Köperpsychotherapie

 

Eine Sitzung dauert eine Stunde und kostet 70 Euro. Die Abrechnung über die privaten Kranken(zusatz)kassen ist möglich.

Physiotherapie

 

Eine Stunde Behandlung kostet 70 Euro. Die Abrechnung über die privaten Kranken(zusatz)kassen ist möglich.

*

Die Kosten für die Behandlung sind – sofern nicht anders besprochen - bitte vor Ort in bar oder mit Karte zu begleichen. Sollten Sie einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können, bitte ich Sie, spätestens 24 Stunden zuvor, abzusagen. Nicht wahrgenommene bzw. nicht rechtzeitig abgesagte Termine müssen zum vollen Satz in Rechnung gestellt werden.

Vorteile für Selbstzahler:innen

  • Keine Wartezeit: Ich kann zeitnah einen Therapieplatz anbieten. Kein zeitaufwendiges Beantragungsverfahren.
  • Methodenvielfalt: Mein Repertoir bezieht den Körper und die Seele mit ein. Ich nutze moderne Verfahren, deren Wirksamkeit erprobt sind, wenngleich die Schulmedizin diese Verfahren häufig (noch) nicht anerkennt.
  • Keine Diagnose erforderlich: Eine Diagnosestellung für eine psychische Erkrankung muss bei privater Zahlung nicht erfolgen.
  • Kein Eintrag in die Krankenakte: Das kann relevant sein bei bevorstehender Verbeamtung oder bei Abschluss verschiedener Versicherungen.
  • Selbstbestimmung und Eigenverantwortung: Sie gestalten aktiv und individuell den Therapieprozess mit und übernehmen für Ihr Seelenheil die Verantwortung.
  • Freie Wahl: Sie entscheiden, ob Sie regelmäßig über einen längeren Zeitraum hinweg kommen möchten, um in die Tiefe einzutauchen. Oder ob Sie meine Unterstützung in einer akuten Krise zur gezielten kurzfristigen Begleitung wahrnehmen möchten.